Zusammenarbeit Eltern/Erzieherinnen

Beim Eintritt eines Kindes in den Kindergarten ist das Zusammenwirken von Eltern und Erzieherinnen besonders wichtig. Die Erzieher unterstützen die Eltern und das Kind bei der Ablösung durch Gespräche, Trösten des Kindes und erhöhte Aufmerksamkeit in der Anfangsphase. Ist das Kind in die Gruppe integriert, können sich die Eltern mit konkreten Angeboten, nach Absprache mit den Erzieherinnen, in den pädagogischen Alltag einbringen. Die Erzieher stehen für die Beratung der Eltern zu pädagogischen Fragen zur Verfügung. Wichtig ist, dass alle Eltern das pädagogische Konzept tragen und gemeinsam mit den Erzieherinnen an dessen Fortentwicklung arbeiten.

 

Copyright ©2016 Kleine Nordlichter e.V. » Impressum/Disclaimer